Fachbereich Arbeit - Pauke Bonn

Zielsetzung unseres Angebotes ist die langfristige Integration der KlientInnen in den freien Arbeitsmarkt:

  • für abstinent lebende Abhängige
  • für Substituierte nach bestimmten Kriterien 
  • für BezieherInnen von ALG II 
  • für Langzeitarbeitslose

Angebot des Fachbereichs Arbeit

Wir bieten in den folgenden Arbeitsbereichen Möglichkeiten zur Arbeits- und Berufserprobung in Form von Gemeinwohlarbeit, Praktika, Ableistung von Sozialstunden und kurzfristiger Beschäftigung zum Aufbau einer Tagesstruktur: in der Gastronomie (Service / Küche), HaustechnikWäscherei / HauswirtschaftÖffentlichkeits- und Marketingabteilung sowie in der Verwaltung von Service und Küche  

  • Motivation und Aktivierung 
  • Vermittlung praktischer Fähigkeiten und Kenntnisse 
  • berufliche Praxis und Orientierung an der Arbeitsrealität 
  • Vermittlung von Arbeitstugenden und Schlüsselqualifikationen 
  • Stabilisierung der Suchtmittelfreiheit und der Gesamtsituation 
  • Beseitigung von Vermittlungshemmnissen 
  • Hilfen bei der Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive Erstellung marktgerechter Bewerbungs-Unterlagen Hilfen bei der Planung von externer Qualifizierung 
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikums-/ Hospitationsplätzen 
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Arbeitsstelle 
  • Hilfen im Umgang mit Behörden Hilfen bei persönlichen Problemen 
  • Vermittlung zu anderen Fachbereichen 
  • Unterstützung bei erneuten Phasen von Arbeitslosigkeit 
  • Nachbetreuung

 

Partner im Unternehmensverbund Bonner Verein: